Gerichtlich vereidigter Übersetzer

Vereidigte Übersetzer sind Übersetzer, die von einem deutschen Gericht vereidigt wurden und dazu befähigt sind, beglaubigte Übersetzungen anzufertigen, die durch ihre Beglaubigungsformel offiziell anerkannt werden. Der Ausdruck "gerichtlich vereidigter Übersetzer" wird nicht verwendet. Vielmehr spricht man je nach Bundesland von einem vereidigten oder beeidigten Übersetzer.

Da die Qualität der Übersetzung für das reibungslose Verständnis sehr hoch sein muss, kann ein Übersetzer oder eine Übersetzerin lediglich für diese Sprachkombinationen Übersetzungen anfertigen, für die sie vom Gericht vereidigt wurde. Die meisten Übersetzerinnen oder Übersetzer sind dabei auf die Übersetzung aus einer Sprache ins Deutsche sowie aus dem Deutschen in die jeweilige andere Sprache festgelegt.

Falls Sie einen vereidigten Übersetzer für eine beglaubigte Übersetzung benötigen, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren. Da wir als Online-Übersetzungsbüro mit vereidigten Übersetzern und Übersetzerinnen für alle Sprachen in Deutschland zusammenarbeiten, können wir Ihnen schnell und einfach ein unverbindliches Angebot auf Ihre Anfrage zusenden.


Jetzt ein kostenloses & unverbindliches Übersetzungsangebot anfordern:

0228/7 63 63 4 63 oder info@beglaubigte-uebersetzung.eu


Unser Übersetzungsbüro Bonn/Köln bietet Ihnen beglaubigte Übersetzungen und Fachübersetzungen jeglicher Art (z.B. Abiturzeugnisse, Diplomen, Urkunden, Notenübersichten, Führerscheine und polizeiliche Führungszeugnisse) und Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch, PortugiesischTürkisch u.v.m.) - Günstig, schnell und professionell.

 

Sie erhalten von uns innerhalb von wenigen Stunden (werktags) ein Angebot mit umfassenden Informationen zu Preis und Bearbeitungsdauer.

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an (0228/7 63 63 4 63) oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!