Personenstandsurkunde

Eine Personenstandsurkunde kann ganz unterschiedlich aufgebaut sein und auch unterschiedliche Informationen beinhalten. Deswegen wird eine beglaubigte Übersetzung einer Personenstandsurkunde für zahlreiche Zwecke benötigt. Eine beglaubigte Übersetzung kann für einen Umzug ins Ausland, eine Hochzeit oder Scheidung im Ausland oder andere persönliche Angelegenheiten in einem anderen Land gebraucht werden. Übrigens: der Personalausweis sowie der Reisepass gehören nicht zu den Personenstandsurkunden.

 

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen sechs Arten der Personenstandsurkunden: es gibt beglaubigte Registerausdrucke aus dem Personenstandregister, Eheurkunden, Lebenspartnerschaftsurkunden, Geburtsurkunden, Sterbeurkunden sowie beglaubigte Abschriften aus der Sammlung der Todeserklärungen. Bis 2009 gehörten Abstammungsurkunden ebenfalls zu Urkunden dieser Art. Außerdem variiert die Bezeichnung und der Aufbau des Dokuments von Lebenspartnerschaftsurkunden von Bundesland zu Bundesland.

 

Falls Sie eine beglaubigte Übersetzung einer dieser Dokumente benötigen, können Sie gerne ein unverbindliches Angebot anfordern. Wir senden Ihnen anschließend ein Angebot mit Informationen zum Preis und dem voraussichtlichen Bearbeitungszeitraum zu. Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.


Jetzt ein kostenloses & unverbindliches Übersetzungsangebot anfordern:

0228/7 63 63 4 63 oder info@beglaubigte-uebersetzung.eu


Benötigen Sie eine beglaubigte Übersetzung Ihrer Abstammungsurkunde oder Ihrer Geburtsurkunde? Eine preisgünstige und fachgerechte Übersetzung ist bei uns möglich. Bei Embassy Translations können Sie Ihre Urkunden von vielen Fremdsprachen wie zum Beispiel Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Türkisch, Arabisch ins Deutsche und umgekehrt beglaubigt übersetzen lassen. Haben Sie Fragen zum Ablauf, oder möchten Sie ein unverbindliches Angebot? Rufen Sie uns an (0228/7 63 63 4 63) oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.