Bearbeitungsdauer

Die Bearbeitungszeit für Ihre beglaubigte Übersetzung entscheidet sich durch die Sprachkombination, Länge und Schwierigkeitsgrades des Dokuments. „Klassische“ Sprachen wie Englisch, Französisch oder Spanisch können oftmals schneller bearbeitet werden als Sprachen, die nicht so häufig von Kunden gewünscht werden. Natürlich entscheidet auch die Textlänge über die Bearbeitungsdauer, da mehrseitige Dokumente (z.B. Mietverträge, Arbeitsverträge) eine längere Zeit beanspruchen als einseitige oder oft in Auftrag gegebene Dokumente (z.B. Führungszeugnis, Abiturzeugnis).

Auch der Schwierigkeitsgrad des Dokumentes kann die Bearbeitungszeit beeinflussen, da die beglaubigte Übersetzung fachlich anspruchsvoller Dokumente mehrmals auf ihre Richtigkeit überprüft werden.

Wir sind bemüht, Ihnen eine möglichst schnelle Bearbeitung anbieten zu können und geben daher bei der Auftragsbestätigung gerne ein Zieldatum an. Nach Fertigstellung Ihrer beglaubigten Übersetzung versenden wir diese auf Wunsch auch gerne als Einschreiben oder per Express ins In- und Ausland. Das Angebot zu Ihrer beglaubigten Übersetzung erhalten Sie in der Regel in wenigen Stunden.


Jetzt ein kostenloses & unverbindliches Übersetzungsangebot anfordern:
0228/7 63 63 4 63 oder info@beglaubigte-uebersetzung.eu



Unser Übersetzungsbüro Bonn/Köln bietet Ihnen beglaubigte Übersetzungen und Fachübersetzungen jeglicher Art (z.B. Abiturzeugnisse, Diplomen, Urkunden, Notenübersichten, Führerscheine und polizeiliche Führungszeugnisse) und Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch, PortugiesischTürkisch u.v.m.) - Günstig, schnell und professionell.

 

Sie erhalten von uns innerhalb von wenigen Stunden (werktags) ein Angebot mit umfassenden Informationen zu Preis und Bearbeitungsdauer.

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an (0228/7 63 63 4 63) oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!