Birmanisch - Myanmarisch

Birmanisch ist die Amtssprache des südostasiatischen Landes Myanmar und wird von etwa 35 Millionen Muttersprachlern gesprochen. Eine Besonderheit der birmanischen Sprache, die auch Burmesisch oder Myanmarisch genannt wird, ist das Schriftsystem, das aus der eigenen Schrift, der Brahmi-Schrift besteht. Ähnlich wie viele asiatische Sprachen ist Birmanisch eine Tonsprache, sodass die Betonung ein wichtiger Teil der Verständigung ist.

Die Geschichte des Birmanischen reicht bis ins 9. Jahrhundert zurück. In den letzten Jahrhunderten trat die Sprache häufig in engen Kontakt mit anderen regionalen Sprachen, sodass das Vokabular stetigen Veränderungen ausgesetzt war. So hatte die sogenannte Mon-Sprache einen großen Anteil am heutigen Wortschatz. Auch heute existieren noch zahlreiche regionale Sprachen, die parallel zum Birmanischen gesprochen werden. Beispielsweise wird der Schulunterricht in vielen Teilen Myanmars auf der regionalen Sprache abgehalten, wobei die offizielle Kommunikation ausschließlich auf Birmanisch erfolgt.

Die Betonung des gesprochenen Birmanisch ist wichtig für die korrekte Verständigung. Neben Tonhöhen sind jedoch ebenfalls Aspekte wie die Lautstärke und Dauer des Tons entscheidend. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen tiefen, hohen, geknarrten und gehemmten Tönen. Beispielsweise bedeutet das Wort für „Gebühr“, das geknarrt ausgesprochen wird, ebenfalls „schütteln“, wenn man es tief ausspricht.


Jetzt ein kostenloses & unverbindliches Übersetzungsangebot anfordern:
0228/7 63 63 4 63 oder info@beglaubigte-uebersetzung.eu



Unser Übersetzungsbüro in Bonn/Köln bietet Ihnen beglaubigte Übersetzungen und Fachübersetzungen sämtlicher Fachgebiete (Recht, Technik, Medizin usw.) und Dokumente (z.B. Abiturzeugnisse, Diplomen, Urkunden, Notenübersichten, Führerscheine und polizeiliche Führungszeugnisse) in den Sprachkombinationen Birmanisch-Deutsch und Deutsch-Birmanisch an. Günstig, schnell und professionell.

 

Sie erhalten von uns innerhalb von wenigen Stunden (werktags) ein Angebot mit umfassenden Informationen zu Preis und Bearbeitungsdauer.

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an (0228/7 63 63 4 63) oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!