Wann brauche ich eine beglaubigte Übersetzung?


Viele Behörden im In- und Ausland benötigen eine beglaubigte Übersetzung von fremdsprachigen Dokumenten, damit diese anerkannt werden können. Typische Dokumente sind beispielsweise: Geburtsurkunden, Heiratsurkunden, Führungszeugnisse, Universitätsdiplome, Arbeitszeugnisse, Gehaltsnachweise, Kontoauszüge, Führerscheine oder Scheidungsurteile.

 

Die beglaubigte Übersetzung dieser Dokumente kann zum Beispiel bei Gericht, der Ausländerbehörde, Universitäten, dem Bürgeramt, potentiellen Arbeitgebern und anderen offiziellen Stellen vorgelegt werden.

 


Jetzt ein kostenloses & unverbindliches Übersetzungsangebot anfordern:

0228/7 63 63 4 63 oder info@beglaubigte-uebersetzung.eu


Unser Übersetzungsbüro Bonn/Köln bietet Ihnen beglaubigte Übersetzungen und Fachübersetzungen jeglicher Art (z.B. Abiturzeugnisse, Diplomen, Urkunden, Notenübersichten, Führerscheine und polizeiliche Führungszeugnisse) und Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch, PortugiesischTürkisch u.v.m.) - Günstig, schnell und professionell.

 

Sie erhalten von uns innerhalb von wenigen Stunden (werktags) ein Angebot mit umfassenden Informationen zu Preis und Bearbeitungsdauer.

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an (0228/7 63 63 4 63) oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!