Juristische Übersetzung

Bei einer juristischen Übersetzung handelt es sich um eine professionelle Fachübersetzung aus dem übergreifenden Bereich „Recht“. Abhängig von dem Dokument kann die die Übersetzung einem der folgenden Rechtsgebiete eingeordnet werden: Arbeitsrecht, Bankrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Immobilienrecht, Kartellrecht, Strafrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht usw. Häufig zu übersetzende juristische Texte sind Handelsregisterauszüge, Klageschriften, Gesetzestexte und Gesetzeskommentare, Beschlüsse, Urkunden, Urteile und vor allem Verträge.

Neben der sprachlichen Herausforderung bei juristischen Texten, gilt es darüber hinaus noch darauf zu achten, dass unterschiedliche Rechtssysteme aufeinander treffen können, die abweichende Begrifflichkeiten nutzen.


Jetzt ein kostenloses & unverbindliches Übersetzungsangebot anfordern:
0228/7 63 63 4 63 oder info@beglaubigte-uebersetzung.eu



Unser Übersetzungsbüro Bonn/Köln bietet Ihnen beglaubigte Übersetzungen und Fachübersetzungen jeglicher Art (z.B. Abiturzeugnisse, Diplomen, Urkunden, Notenübersichten, Führerscheine und polizeiliche Führungszeugnisse) und Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch, PortugiesischTürkisch u.v.m.) - Günstig, schnell und professionell.

 

Sie erhalten von uns innerhalb von wenigen Stunden (werktags) ein Angebot mit umfassenden Informationen zu Preis und Bearbeitungsdauer.

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an (0228/7 63 63 4 63) oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!