Wie kann man auf der beglaubigten Übersetzung erkennen, dass diese mit einer Beglaubigung versehen wurde?

Eine beglaubigte Übersetzung wird immer von vereidigten Übersetzern erstellt. Diese fügen zu jeder Übersetzung ihr Siegel sowie eine handschriftlich unterzeichnete Beglaubigungsformel bei, in der sie die Korrektheit der Übersetzung bestätigen. Da die vereidigten Übersetzer an einem deutschen Gericht anerkannt sind, erhält die beglaubigte Übersetzung somit ihre Rechtsgültigkeit.

Sollten Sie zu Ihrer beglaubigten Übersetzung noch eine Apostille oder Überbeglaubigung benötigen, können Sie dies im Angebotsformular vermerken. Bei weiteren Fragen zu beglaubigten Übersetzungen und vereidigten Übersetzern können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.


Jetzt ein kostenloses & unverbindliches Übersetzungsangebot anfordern:

0228/7 63 63 4 63 oder info@beglaubigte-uebersetzung.eu


Unser Übersetzungsbüro Bonn/Köln bietet Ihnen beglaubigte Übersetzungen und Fachübersetzungen jeglicher Art (z.B. Abiturzeugnisse, Diplomen, Urkunden, Notenübersichten, Führerscheine und polizeiliche Führungszeugnisse) und Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch, PortugiesischTürkisch u.v.m.) - Günstig, schnell und professionell.

 

Sie erhalten von uns innerhalb von wenigen Stunden (werktags) ein Angebot mit umfassenden Informationen zu Preis und Bearbeitungsdauer.

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an (0228/7 63 63 4 63) oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!