Die Kosten

Was kostet eine beglaubigte Übersetzung?

Die Kosten für eine beglaubigte Übersetzung werden durch unterschiedliche Faktoren bestimmt. So ist zum einen natürlich der Umfang des Textes von Relevanz. Hier hat man sich branchenweit auf die Normzeile geeinigt, die 50 bis 55 Anschläge (inkl. Leerzeichen) umfasst. Ferner ist die gewünschte Sprachkombination ein wichtiger Faktor. Während Übersetzungen in oder von den Weltsprachen Englisch, Französisch, Spanisch üblicherweise am günstigsten sind, gestalten sich die Preise für exotische Sprachen natürlich etwas höher. Weitere Bedingungen, die den Preis einer Übersetzung beeinflussen, sind das Fachgebiet (z.B. juristische, medizinische oder technische Texte) sowie der mit der Erstellung der Übersetzung verbundene Formatierungsaufwand, da Tabellen, Stempel, Siegel und Unterschriften berücksichtigt werden müssen.

Durch diese unterschiedlichen Aspekte ist es bei den meisten Dokumenten sehr schwer einen Festpreis anzubieten. Dennoch ist es uns für eine Auswahl an Dokumenten gelungen, Festpreise anzubieten:

  • Abiturzeugnis/Allgemeine Hochschulreife (Deutsch nach Englisch oder Französisch): 98 Euro inkl. Mwst.
  • Führungszeugnis Deutschland ohne Eintragungen und Legalisierung bzw. Apostille (Deutsch nach Englisch oder Französisch): 45 Euro inkl. Mwst.
  • EU Führerschein (Deutsch nach Englisch oder Französisch): 45 Euro inkl. Mwst.

Für alle anderen Dokumente empfehlen wir Ihnen, dass Sie uns es einmal über unser Online-Formular oder per E-Mail zusenden, damit wir Ihnen ein Angebot mit den zu erwartenden Kosten und der voraussichtlichen Bearbeitungsdauer zusenden können. Innerhalb unserer Öffnungszeiten senden wir Ihnen für gewöhnlich innerhalb von zwei Stunden ein Angebot zu. Bei exotischeren Sprachen kann dies manchmal ein wenig länger dauern, da wir eine Rückmeldung unserer Übersetzer benötigen. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt (bis ein Jahr nach Auftragserteilung) noch einmal eine Kopie ihres Dokuments benötigen, so können Sie diese für 15,00 Euro inkl. Mwst. nachbestellen.

Wie viel kostet der Versand?

Die Kosten für den normalen Versand mit der Post sind für Aufträge, die nach Deutschland und ins Ausland gehen in unseren Preisen inbegriffen. Wenn Sie einen Versand per Einschreiben oder mit DHL wünschen, können wir dies natürlich ebenfalls gerne für Sie veranlassen. Gerne informieren wir Sie bezüglich der zu erwartenden Kosten.

Was kostet eine Nachbestellung?

Wenn Sie bereits in der Vergangenheit eine Übersetzung bei uns haben anfertigen lassen, dann haben Sie die Möglichkeit weitere Exemplare Ihrer Übersetzung(en) nachzubestellen. Jedes weitere Exemplar Ihrer Übersetzungen kostet 15 Euro. In seltenen Fällen (insbesondere bei umfangreicheren Dokumenten) kann der Preis für eine Nachbestellung etwas höher liegen.

Grundsätzlich garantieren wir Ihnen, die Dokumente bis zu einem Jahr nach Auslieferung an Sie in unserem Archiv aufzubewahren, so dass es Ihnen auch deutlich nach der ersten Bestellung möglich ist, weitere Exemplare zu bestellen.


Jetzt ein kostenloses & unverbindliches Übersetzungsangebot anfordern:
0228/7 63 63 4 63 oder info@beglaubigte-uebersetzung.eu



Unser Übersetzungsbüro Bonn/Köln bietet Ihnen beglaubigte Übersetzungen und Fachübersetzungen jeglicher Art (z.B. Abiturzeugnisse, Diplomen, Urkunden, Notenübersichten, Führerscheine und polizeiliche Führungszeugnisse) und Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch, PortugiesischTürkisch u.v.m.) - Günstig, schnell und professionell.

 

Sie erhalten von uns innerhalb von wenigen Stunden (werktags) ein Angebot mit umfassenden Informationen zu Preis und Bearbeitungsdauer.

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an (0228/7 63 63 4 63) oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!